Aktuelles

Adventsmarkt in der Saalestraße
Samstag     02. Dezember 2017     14 – 20 Uhr
Sonntag     0
3. Dezember 2017     11 – 18 Uhr

Die Saalestraße lädt herzlich zum Adventsmarkt in Trotha ein! In den Höfen der Saalestraße 1 und 7 bieten Designer, Handwerker und Künstler ihre handgefertigten Waren feil. Lassen Sie sich am wärmenden Feuer von kulinarischen Genüssen und musikalischen Klängen in vorweihnachtliche Stimmung bringen.

MUSIKPROGRAMM:
Samstag
14.30 Uhr     ZweiKlang – Anna Maria Zinke und Kerstin Klein feat. Markus S. an der Gitarre
16.00 Uhr     Mustafa Khalil und Band – Orientalisch-arabische Musik
18.30 Uhr     Weihnachtliedersingen mit Toralf Friesecke und Ulrike Kleint
Sonntag
12.30 Uhr     Posaunenchor der St.Bricciuskirche Trotha
13.00 Uhr     Almuth Schulz – Live am Klavier
14.30 Uhr     ClaralenaClara Gstöttner (Gitarre, Gesang) und Annalena Buchholz (Cello)
15.00 Uhr     Melody Riders Duo – Folk mit Toralf Friesecke und Kollege
17.00 Uhr     Baladesk – orientalischer Tanz mit Live Trommel
**************
Alica Khaet und Na’ama Arbel (Tanz), Toralf Friesecke, Radwan Alhalak und Stephane Fontes (Musik)

AUSSTELLER:
                                                             

ANFAHRT:


WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH!

Diese Diashow benötigt JavaScript.


feingemacht
Eine Verkaufsausstellung hallescher Künstler und Designer

11.November – 23. Dezember 2017
Intecta Kaufhaus, Große Ulrichstr. 23, Halle  (Saale)
Mo – Do  14 -19 Uhr
Fr 11 -19 Uhr
Sa 10 -18 Uhr

42 Designer*innen und Künstler*innen aus Halle (Saale) präsentieren sechs Wochen lang ihre neuesten Produkte und Werke in der temporären Verkaufsausstellung feingemacht! Das facettenreiche Angebot umfasst Schmuck, Porzellan, Accessoires, Taschen, Upcycling-Produkte, Grafik, Textiles, Siebdruck, Malerei, Papeterie, Leuchten, Fotografie, Holzskulpturen, Keramik und vieles mehr. Alltagsfreuden, Besonderes und auch Weihnachtliches ist hier zu finden, denn  feingemacht steht für Dinge, die das Leben ein Stückchen schöner, farbenprächtiger, praktischer und individueller machen.


Bildergebnis für hal art4. und 5. November 2017
KUNSTMESSE HAL ART
in der Georg-Friedrich-Händel Halle in Halle.

Mit 2.500 Besuchern war die erste HAL ART ein voller Erfolg! Mehr Informationen unter:
Wochenspiegel: www.wochenspiegel-web.de
Webseite: www.halart.de
facebook: www.facebook.com/HALART17
Interview mit Claudia Klinkert im Kulturfalter: www.kulturfalter.de


Trotha belauschen. Werkleitz Festival auf Radio CORAX. Im Mittagsmagazin am 23.10.2017 von 13 bis 14 Uhr nahm uns Robert Nasarek mit auf einen akustischen Spaziergang durch den Stadtteil Trotha im Norden Halles. Mit den Künstlerinnen Claudia Klinkert und Suse Kaluza von der Ateliergemeinschaft kunstrichtungtrotha sprachen wir währenddessen in unserem Studio im Festivalzentrum auf der Großen Ulrichstraße 12 in Halles Innenstadt über die Umbrüche im Hafen-Viertel Trotha.

http://radiocorax.de/radio-corax-sendet-vom-werkleitz-festival/


Bildergebnis für frauenkulturtage hallears moriendi – Die Kunst zu Sterben
Ausstellung vom 20. Oktober – 15. Dezember 2017 im Lichthaus Halle

Claudia Klinkert und Christin Müller zeigen ihre Arbeiten im Rahmen der 22. Halleschen Frauenkulturtage im Lichthaus Halle vom 20. Oktober – 15. Dezember 2017 in der Ausstellung „Ars Moriendi – die Kunst des Sterbens“.

Wenn wir uns auch zu Lebzeiten schon mit dem Tod auseinandersetzen und ihn enttabuisieren könnten, wäre ihm vielleicht Einiges von seinem Schrecken genommen. Die mittelalterliche und frühneuzeitliche Gesellschaft hat die ars moriendi – die Kunst des Sterbens auch im Bild thematisiert. Wir fragen nach der Bedeutung dieses Bildthemas in der heutigen Kunst und haben mit unserem Ausstellungsvorhaben 13 Künstlerinnen aus Halle, Leipzig und Berlin angeregt, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen.

www.lichthaushalle.de


Einen schönen Tag wünscht die Ateliergemeinschaft kunstrichtungtrothaateliergemeinschaft kunstrichtungtrotha

Advertisements
  • Kategorien

    • Keine Kategorien
  • Archiv